Auszeichnung für Dauphin Lordo

30.11.2017 15:20 Uhr Aktion Gesunder Rücken (AGR e.V.) hat die Dauphin-Bürodrehstühle Lordo flex advanced LO 3010/3020 mit 4F-Armlehnen mit ihrem Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ ausgezeichnet. Lordo flex advanced – diese innovative Sitzlösung zeichnet sich durch eine flexibel gelagerte Rückenlehne mit elastischem Netzgewebe aus. Diese sorgt dafür, dass der Körper des Be-Sitzers während des gesamten Bewegungsablaufs mit gleichmäßiger Druckverteilung unterstützt und gehalten wird. Ist die patentierte Dauphin-Syncro-Dynamic Advanced®-Technik einmal auf das individuelle Körpergewicht eingestellt, sitzen Büroarbeiter immer automatisch im richtigen Körperlot. Das intelligente Ergonomiekonzept wirkt so den Nebenwirkungen stundenlangen Sitzens entgegen und ist die perfekte Lösung für dynamisches Sitzen und Arbeiten. Das renommierte AGR-Qualitätssiegel erhalten besonders rückengerechte Alltagsprodukte nach eingehender Prüfung durch ein unabhängiges und interdisziplinäres Expertengremium aus den Bereichen Medizin und Sportwissenschaft. Die Auszeichnung gilt als seriöse Entscheidungshilfe bei der Anschaffung von rückengerechten Produkten und untermauert die hohe Kompetenz von Dauphin bei der Entwicklung ergonomischer Stühle für eine nachhaltige Prävention am Arbeitsplatz.

Fahrrad Appel
Ingolstädter Str. 20
86633 Neuburg an der Donau

zur Anfahrt

Montag 09:30 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 18:00 Uhr
Oktober bis März geschlossen
Donnerstag 09:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:30 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Sonntag Geschlossen